ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Der Verkauf von Produkten, die in den auf der Website www.premiumbasics.it („Website“) verfügbaren virtuellen Katalogen aufgeführt sind, wird durch die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen geregelt. Diese Bedingungen wurden in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung für Verträge erstellt, die außerhalb von physischen Ladengeschäften abgeschlossen werden. Die Benutzer der Website akzeptieren und verpflichten sich, alle in dieser Erklärung enthaltenen Bedingungen zu respektieren. Wenn Benutzer diese Bedingungen nicht akzeptieren, behält sich YP Consulting s.r.l.s. das Recht vor, die Benutzer aufzufordern, die Nutzung der Website zu unterlassen. Der Zugang und die Nutzung der Website sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Website ist Eigentum von YP Consulting s.r.l.s. YP Consulting s.r.l.s. kann jederzeit ohne Vorankündigung den Inhalt dieser Website, einschließlich der darin ausgedrückten Geschäftsbedingungen, ändern. YP Consulting s.r.l.s. lehnt jede Haftung für die Möglichkeit ab, dass aufgrund einer bestimmten Konfiguration des vom Kunden verwendeten Computers oder einer Fehlfunktion die Farben der auf unserer Website dargestellten Produkte leichte Abweichungen von den Originalfarben aufweisen. Kaufverträge können in einer der folgenden Sprachen abgefasst werden: Italienisch, Englisch.

VERTRAGSPARTEIEN

Der Verkaufsvertrag gilt als zwischen den folgenden Parteien abgeschlossen:

YP Consulting s.r.l.s. mit Sitz in Via Pietro Maraschin 53 – 36015 Schio (IT) – Italien, It. Steuernummer, USt-IdNr. IT 04064320247

Kunde: Die natürliche oder juristische Person, die über die Website eine Bestellung aufgegeben hat, die von YP Consulting s.r.l.s. akzeptiert wurde. Es gelten keine anderen Vertragsbedingungen, auch wenn diese von YP Consulting s.r.l.s. nicht ausdrücklich abgelehnt werden.

ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN

Vor einem Kauf wird der Kunde gebeten, diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen vollständig zu lesen. Der Kunde ist berechtigt, sie zu speichern, zu kopieren, eine Kopie davon herunterzuladen und/oder auszudrucken. Für weitere Informationen kann der Kunde YP Consulting s.r.l.s. unter der Kundendienst-E-Mail-Adresse info@premiumbasics.it kontaktieren. Im Rahmen der für die Erteilung einer Bestellung festgelegten Formalitäten erklärt der Kunde, die Formalitäten eingesehen zu haben und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen in vollem Umfang zu akzeptieren. Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen können bei Bedarf von YP Consulting s.r.l.s. geändert werden. Alle Änderungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Bedingungen gelten für jeden relevanten Kaufvertrag.

BESCHREIBUNG UND MERKMALE DER DIENSTLEISTUNG FÜR DEN VERKAUF DER PRODUKTE

Der auf der Website angebotene Dienst für den Verkauf der Produkte umfasst die Registrierung, den Zugang zur Auswahl, die Auswahl der Produkte, die Online-Übermittlung der Bestellung und, falls akzeptiert, die Online-Annahme der Bestellung.

Registrierung: Mit dem Kauf und/oder der Registrierung ist auch die Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten verbunden. Im Falle einer Registrierung muss der Kunde sein Passwort mit äußerster Sorgfalt aufbewahren. Der Kunde verpflichtet sich, Dritten, die er nicht ausdrücklich dazu ermächtigt hat, die Nutzung des Dienstes zu verwehren. Der Kunde übernimmt daher die gesamte Haftung für eine solche Nutzung und das Verhalten dieser Dritten im Internet. Bei Verlust oder Diebstahl des Kundenpassworts hat der Kunde das Recht, das auf der Website verfügbare Verfahren zur Ausgabe eines neuen Passworts zu aktivieren. Um Ihr Konto zu löschen, wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse des Kundendienstes.

Bestellung:

Jede bei YP Consulting s.r.l.s. eingereichte Bestellung muss den Produktcode, die Beschreibung, die Menge sowie den Namen und die Adresse des Empfängers eindeutig angeben. Das Bestellverfahren auf der Website gibt dem Kunden die Möglichkeit, etwaige Fehler bei der Dateneingabe vor dem Absenden der Bestellung zu erkennen und zu korrigieren. Von Kunden gesendete Bestellungen stellen Vertragsvorschläge dar, die für den Kunden bindend sind. Als Bestätigung des Auftragseingangs sendet YP Consulting s.r.l.s. dem Kunden eine zusammenfassende E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail dient nur zur Information. Sie stellt daher keine Annahme des genannten Auftrags durch YP Consulting s.r.l.s. dar.

Annahme der Bestellung und Abschluss des Kaufvertrags:

YP Consulting s.r.l.s. behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen von Kunden eingereichte Bestellungen anzunehmen oder abzulehnen. YP Consulting s.r.l.s. verpflichtet sich, die Bestellung des Kunden rechtzeitig und auf jeden Fall innerhalb von 7 Tagen nach dem Tag der Einreichung der Bestellung durch den Kunden zu bearbeiten (oder über mögliche Probleme zu informieren). Es versteht sich, dass die Auftragsabwicklung von der effektiven Produktverfügbarkeit abhängig ist. Sollte das Produkt nicht verfügbar sein und/oder sollte YP Consulting s.r.l.s. die Bestellung ablehnen, informiert YP Consulting s.r.l.s. den Kunden rechtzeitig darüber und erstattet ihm die gezahlten Beträge zurück. In diesem Fall hat der Kunde keinen Anspruch auf weiteren Schadenersatz oder Entschädigung. Es werden keine Bestellungen angenommen, die von nicht volljährigen Personen eingereicht werden.

Archivierung des Kaufvertrags:

Der Kaufvertrag wird auf der Website archiviert. Der Kunde kann jederzeit darauf zugreifen, indem er dem auf der Website angebotenen Ansichtverfahren folgt.

PRODUKTMERKMALE

Die Produkte werden im Online-Katalog so realistisch wie möglich dargestellt. Die Bilder werden nur zur allgemeinen Information zur Verfügung gestellt und sind möglicherweise nicht absolut identisch mit dem tatsächlichen Produkt. Die im Online-Katalog aufgeführten Produkte können erworben werden, solange der Vorrat reicht, unbeschadet des Rechts von YP Consulting s.r.l.s., die Verfügbarkeit der Produkte jederzeit einzustellen und/oder ihre Eigenschaften zu ändern. YP Consulting s.r.l.s. behält sich außerdem das Recht vor, den Online-Katalog jederzeit zu aktualisieren und das Sortiment oder die Anzahl der verfügbaren Produkte zu ändern.

PRODUKTPREISE UND WÄHRUNG


Der Preis der Produkte ergibt sich aus der auf der Website veröffentlichten Preisliste, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Kunden gilt. Die Preise der auf der Website veröffentlichten Produkte werden in der gewählten Währung angegeben, inklusive entweder Standard-Verpackungs- und/oder Verpackungskosten und Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuersätze werden je nach Produkttyp berechnet (falls zutreffend). Die Preise außerhalb der EU verstehen sich ohne Transport- und Lieferkosten. Alle oben genannten Kosten (Lieferung und/oder spezielle Verpackung/Einpackverfahren), die nicht im Preis der auf der Website veröffentlichten Produkte enthalten sind, werden in der Zusammenfassung der Bestellung gesondert angegeben und in der E-Mail zur Auftragsannahme, die dem Kunden von YP Consulting s.r.l.s. zugesandt wird, bestätigt. Für Lieferungen in andere Länder wie Campione d'Italia, Livigno, die Kanalinseln und die Kanarischen Inseln gelten die auf der Website veröffentlichten Produktpreise stets ausschließlich:

– aller auf den Verkauf anwendbaren Steuern und/oder Abgaben.

– aller Zollsteuern und/oder Zölle.

– aller weiteren Steuern und/oder Gebühren, die bei der Lieferung der bestellten Produkte anfallen.

Der Kunde muss alle Zölle und Abgaben bezahlen, die in dem Land gelten, in das die bestellten Produkte geliefert werden. Alle zusätzlichen Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit der Freigabe der gelieferten Produkte vom Zoll gehen ausschließlich zu Lasten des Adressaten der Lieferung. Veröffentlichte Preise und Endabrechnungen sind in Euro oder in einer anderen Währung gemäß unserer Preisliste für das Lieferland. Die endgültigen Beträge, die von Kreditkarten und PayPal abgebucht werden, können aufgrund von Währungsschwankungen und Bankprovisionen variieren. YP Consulting s.r.l.s. empfiehlt seinen Kunden, sich mit ihrer Hausbank in Verbindung zu setzen, um die genaue Preisumrechnung und alle mit der Transaktion verbundenen Bankprovisionen zu erhalten.

SICHERHEIT VON KREDITKARTENTRANSAKTIONEN:

Da alle Transaktionen über Shopify-Zahlungen verarbeitet werden, wird den Kunden maximale Sicherheit beim Kauf garantiert. Die Mitarbeiter des Kundendienstes sind in keiner Weise befugt, Kreditkartennummern und/oder Gültigkeitsdaten anzufordern oder zu akzeptieren. YP Consulting s.r.l.s. behält sich das Recht vor, bei der Auftragserteilung zusätzliche Dokumente und Informationen anzufordern, wenn diese für die Sicherheitssysteme der Zahlungsplattformen erforderlich sind.

RÜCKTRITTSRECHT

Kunden haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware von diesem Vertrag zurückzutreten. Der Kunde muss das hier im Abschnitt „Konto“ beschriebene Antragsverfahren für die Rückgabegenehmigung durchführen. Die Rücksendung muss nach unserem Verfahren und mit DHL EXPRESS erfolgen. Die Waren sind an die folgende Adresse zu senden: YP Consulting s.r.l.s. Via Pietro Maraschin 53, 36015 Schio(VI), Italien. Der Kunde muss die gekauften Artikel auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung spätestens 14 Tage nach Erhalt der gekauften Produkte an die oben genannte Adresse intakt und vollständig (einschließlich der Originalverpackung) zurücksenden. Ausschließlich zum Zwecke der Berechnung des Ablaufs der oben genannten 14 Arbeitstage gelten die Produkte als zu dem Zeitpunkt zurückgegeben, zu dem sie dem Kurierdienst übergeben werden. Das Rücktrittsrecht kann für alle gekauften Produkte ausgeübt werden und kann nicht nur in Bezug auf einen Teil der bestellten Waren ausgeübt werden.

Rückgabebedingungen und -konditionen

Die Gegenstände dürfen nicht getragen, gewaschen oder in irgendeiner Weise verändert werden.

Jeder Artikel muss alle mit der Bestellung erhaltenen Originalanhänger, Verpackungen und Zubehörteile aufweisen. Schuhe und Accessoires müssen in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, die als integraler Bestandteil der Produkte gelten und in keiner Weise beschädigt und/oder verändert werden dürfen.

Im Falle von fehlerhafter oder falscher Ware oder bei Fehlern im Versandprozess durch YP Consulting s.r.l.s. muss der Kunde die oben genannten Anweisungen befolgen (Rücksendung). YP Consulting s.r.l.s. behält sich das Recht vor, fotografische Unterstützung bezüglich defekter oder falscher Waren anzufordern, bevor eine Rücksendung genehmigt wird und die Kosten für den Versand und die Importgebühren übernommen werden.

Alle zurückgesandten Waren unterliegen der Wiedereintrittskontrolle und müssen den in der Rückgaberichtlinie aufgeführten Parametern entsprechen.

YP Consulting s.r.l.s. behält sich das Recht vor, nicht autorisierte oder nicht mit DHL-EXPRESS-Kurieren versandte Rücksendungen ohne vorherige Genehmigung des Kundendienstes abzulehnen. Die Genehmigung ist per E-Mail an die Adresse des Kundendienstes zu beantragen.

Zurückgeschickte Artikel müssen dem Kurierpaket fertig verpackt übergeben werden, um mögliche Schäden an der Ware zu vermeiden.

Nach Überprüfung der Unversehrtheit des Produkts (gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen) wird der für den/die Artikel bezahlte Betrag zurückerstattet. In allen Fällen, in denen der Widerruf vom Kunden nicht rechtmäßig und rechtsgültig angewendet wird, sendet YP Consulting s.r.l.s. das Produkt auf eigene Gefahr und Kosten an den Kunden zurück; der Kunde muss sich auch für die Rücksendung der Ware an das Unternehmen wenden. Sollten die Produkte während des Transports der Rücksendung an YP Consulting s.r.l.s. beschädigt werden, wird der Kunde spätestens am zweiten Werktag nach Erhalt der Produkte über alle gemeldeten Schäden informiert, damit der Kunde seinerseits den Kurier informieren und seine Rechte gegenüber dem Kurier geltend machen kann. Gleichzeitig werden die auf dem Transport beschädigten Produkte auf eigenes Risiko und eigene Kosten an den Kunden zurückgesandt. Wenn der Rücktritt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung ausgeübt wird, erstattet YP Consulting s.r.l.s. die vom Kunden gezahlten Beträge zurück. Die Rückerstattung erfolgt kostenfrei so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum, an dem YP Consulting s.r.l.s. Kenntnis davon erlangt hat, dass der Kunde von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht hat. YP Consulting s.r.l.s. benachrichtigt nicht über den Eingang der Lieferung in seinem Lager. Kunden können die erfolgreiche Zustellung bei dem mit der Rücksendung beauftragten Kurier überprüfen. Der Kunde erhält eine automatische E-Mail-Benachrichtigung von unserer Bank, die die Rückerstattung der Zahlung durch YP Consulting s.r.l.s. innerhalb der vorgesehenen 14 Tage bestätigt. YP Consulting s.r.l.s. ist nicht für den Zeitraum verantwortlich, der für die Rückerstattung der Zahlung erforderlich ist und vollständig von den Ausstellern der verwendeten Kreditkarten geregelt wird.